Creative Consulting – Oliver Janik von Condé Nast Germany #84

Wie sich ein etabliertes Medienunternehmen strategisch neu ausrichten lässt? Das erklärt unser neuer Podcast-Gast Oliver Janik. Warum der Chief Business Officer von Condé Nast Germany die verlagseigene Kreativ- und Vermarktungsunit CNX aufbaut, erzählt er im Gespräch mit KEMWEB CEO Oliver Kemmann.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zum Portfolio von Condé Nast Germany gehören namhafte Zeitschriften wie die Vogue, Glamour, GQ und AD. Nun positioniert sich das exklusive Medienunternehmen neu. Ein wichtiger Baustein dabei ist die Etablierung von CNX als Unternehmensberatung für Luxus und Lifestyle-Kunden.

Janik ist überzeugt: Niemand kennt den Luxury Consumer so gut, wie Condé Nast. Jahrelange Erfahrung im Bereich Fashion und Luxury machen deshalb die ganzheitliche Beratung von Kunden weltweit möglich.  Ziel ist es, das Unternehmen früher im Go-to-Market Prozess eines Produkts zu positionieren und bereits bei der Entstehung desselben mitzuwirken. Ein spannendes Konzept, dass dem modernen Medienunternehmen völlig neue Geschäftsbereiche eröffnet!

Ihr wollt wissen, was Oliver Janik über seinen Werdegang und seine beruflichen Stationen erzählt? Weshalb Resilienz ein wichtiges Thema für ihn ist? Das und vieles mehr erfahrt ihr in der neuen Folge von „Das Digitale Sofa – Impulse!

Shownotes:

Webseite von CNX Condé Nast

Webseite von Condé Nast Germany

 LinkedIn Page von Oliver

 Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcasts, Spotify & Co. – und teilt und liked uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn und Twitter!

Previous

Next