DIGITAL JETZT

Das neue Förderprogramm zur Digitalisierung für den Mittelstand!

Investieren Sie jetzt in digitale Techniken und sichern sich damit eine Förderung von bis zu 50.000 Euro für Ihren digitalen Erfolg.

Das Projekt „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ des BMWi fördert kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Digitalisierungsprojekten.  Als Full-Service-Digitalagentur stellt das KEMWEB Team gemeinsam mit Ihnen die für Sie wichtigen und richtigen Fragen und entwickelt einen individuellen Digitalisierungsplan für Ihren Antrag– um Sie anschließend kompetent und praxisorientiert bei der Umsetzung zu unterstützen. 

WER WIRD GEFÖRDERT?

Mittelständische Unternehmen

  • aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe)
  • mit 3 bis 499 Beschäftigten

WIE HOCH IST DIE FÖRDERUNG?

  • Die maximale Fördersumme beträgt 50.000 Euro pro Unternehmen.
  • Bei Investitionen von Wertschöpfungsketten und/oder -netzwerken kann sie bis zu 100.000 Euro pro Unternehmen betragen.

WIE LÄUFT DIE BEWERBUNG AB?

Ab 1. Dezember 2020 können sich Unternehmen für die Förderung registrieren. Monatlich wir ausgelost, wer einen Antrag vorbereiten und einreichen darf. Das Herzstück der Bewerbung ist der Digitalisierungsplan.

DER DIGITALISIERUNGPLAN

  • beschreibt das gesamte Digitalisierungsvorhaben
  • erläutert die Art und Anzahl der Qualifizierungsmaßnahmen
  • zeigt den aktuellen Stand der Digitalisierung im Unternehmen und die Ziele, die mit der Investition erreicht werden sollen

ALLES AUS EINER HAND

Als erfahrener Partner sind wir von Anfang an an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie von der Antragsstellung über die Projektumsetzung bis zum Projektabschluss.

Auch wenn das Losverfahren länger dauert, helfen wir Ihnen unkompliziert mit schnellen Lösungen, die Sie Ihren Digitalisierungszielen näher bringen.