Digitalisierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk – Christian Kleinau, Head of Department Show und Music beim SWR #132

Digitalisierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk – Christian Kleinau, Head of Department Show und Music beim SWR #132

Immer weniger Menschen konsumieren lineares Fernsehen – das zeigen seit Jahren zeigen verschiedene Studien. Gerade die jüngere Generation ist schwer für das Fernsehen zu begeistern. Sie präferieren das Streaming oder den Konsum Drittanbieter. Auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk nimmt sich dieser Herausforderung an, wie Christian Kleinau, Head of Department Show und Music beim SWR, berichtet. Im Talk mit KEMWEB CEO Oliver Kemmann schildert er, wie in seinen vorherigen Stationen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk damit umgegangen wurde. Christian spricht darüber, wie sie versuchen, mit den Inhalten des linearen Fernsehens weiter Zielgruppen auf Drittplattformen zu erreichen und unterhalten – und das ganz ohne die jeweiligen Protagonist:innen. Wie das funktionieren kann? Ihr erfahrt es in der neuen „Das Digitale Sofa“-Folge.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podcast3062e9.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Weitere Themen:

  • Wie sah seine Laufbahn beim Fernsehen und davor aus?
  • Was ist eigentlich funk? Und wofür war er bei funk zuständig?

Was Thomas Gottschalk damit zu tun hat und wie Mitarbeiterführung beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk aussieht? Christian verrät es euch. Jetzt reinhören – überall, wo es Podcasts gibt.

SHOWNOTES:

LinkedIn Auftritt von Christian Kleinau

Werbung

Vielen Dank an unseren offiziellen Partner Zencastr dem Tool für Podcaster:innen. 🎙

Mithilfe des Remote Tools wird jede Besuchsperson lokal von seinem/ihren eigenen Computer in studioähnlicher Audio- und Videoqualität aufgezeichnet.

Schluss mit Aussetzern aufgrund schlechter Verbindung – der/die Gastgeber:in erhält für jede:n Besuchenden hochwertige Tracks, nichts als klares Audio und Video.

✅ Mit dem Code „robotspaceship“ bekommt ihr nach der 14-tägigen Testphase für eine Laufzeit von drei Monaten insgesamt 40%-Rabatt auf das Professional-Paket von Zencastr!

Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcasts, Spotify & Co. – teilt und liked uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn und Twitter!

Previous

Next