DU KOMMST HIER NICHT REIN! – DIESMAL GEHT’S BEI „DAS DIGITALE SOFA“ UM CYBERSECURITY.

In der zweiten Folge unseres Podcasts spricht Oliver Kemmann mit sapite Geschäftsführer & Gründer Matthias Memmesheimer über Cybersecurity.

Die digitale Informationsübermittlung hat viele Vorteile, die in der öffentlichen Debatte hervorgehoben werden. Ganz anders die Risiken: Diese rücken oft in den Hintergrund und erlangen erst größere Aufmerksamkeit, wenn es zu einschneidenden Angriffen kommt – wie zuletzt auf das IT-Netzwerk der deutschen Bundesregierung oder auf den webbasierten Online-Dienst GitHub. Cybersecurity ist ein wichtiges Thema, das vor dem Hintergrund der Digitalisierung für jedes Unternehmen eine existenzielle Rolle spielen sollte und auf politischer Seite noch Nachholbedarf hat.

KEMWEB Geschäftsführer und Gründer Oliver Kemmann fragt deshalb auf dem Digitalen Sofa beim Experten nach: Matthias Memmesheimer stellt sein Unternehmen sapite vor und erklärt, wie Hacking-Angriffe sowohl von innen als auch von außen durchgeführt werden und wie sich Betroffene davor schützen können. Ein weiterer großer Gesprächspunkt der beiden sind die sicherheitsrelevanten Themen, die mit der ab Mai 2018 in Kraft tretenden EU-weiten Datengrundschutz-Verordnung auf Unternehmen zukommen. Was muss beachtet werden und welche Konsequenzen werden folgen? Die Antworten gibt es auf dem Digitalen Sofa!

Reinschauen (oder -hören) lohnt sich! 

Hier geht es zur 360°-Rundumansicht:

Gerade unterwegs? Hier geht es zu unseren Audio-Versionen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Bei Fragen und Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

Previous

Next