Erfolgsfaktor Emotionale Intelligenz – Antonia Götsch, Chefredakteurin Harvard Business manager #110

Ihr seid auf der Suche nach neuen und zukunftsfähigen Führungsstilen? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn: Das Digitale Sofa wird sich in Zukunft als Leadership-Podcast auf die Themen Agilität, Lernkultur, Nachhaltigkeit, Vielfalt und Innovation konzentrieren. Mit dabei: Natürlich Podcast-Host Oliver Kemmann, sowie eine bunte Mischung an Gästen aus den unterschiedlichsten Branchen und mit den verschiedensten Lebensläufen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In der brandneuen Podcastfolge ist Antonia Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business manager, zu Gast. Sie beantwortet die Frage, weshalb emotional intelligente Führungskräfte erfolgreicher sind. Im Talk mit KEMWEB CEO Oliver Kemmann erzählt sie außerdem…

…was eine gute Führungskraft ausmacht und was Empathie damit zu tun hat

…welche Tipps Antonia für Führungskräfte hat

…wieso Vertrauen beim effektiven Arbeiten hilft

…wie Antonia Chefredakteurin vom Harvard Business manager wurde

…was es mit Antonias Führungspodcast „Team A“ auf sich hat

…ob Führungskräfte heute Universalgenies sein müssen

Hört rein in die aktuelle Podcastfolge von „Das Digitale Sofa“! Eine spannende Folge – insbesondere für Führungskräfte und die, die es noch werden wollen!

 Shownotes:

Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcasts, Spotify & Co. – und teilt und liked uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn und Twitter!

ALLE THEMEN DES PODCASTS MIT ANTONIA GÖTSCH IM ÜBERBLICK:

  • Wie Antonia Chefredakteurin vom Harvard Business manager wurde (ab 01:30)
  • Was den Harvard Business manager von anderen Magazinen unterscheidet (ab 03:16)
  • Was es mit Antonias Führungspodcast „Team A“ auf sich hat (ab 07:31)
  • Was eine gute Führungskraft ausmacht und was Empathie damit zu tun hat (ab 08:33)
  • wie Vertrauen uns beim effektiven Arbeiten hilft (ab 20:34)
  • Wieso Führungskräfte ihre Mitarbeiter oft wie Kinder behandeln (ab 33:48)
  • Ob Führungskräfte Universalgenies sein müssen? (ab 37:59)

Previous

Next