Female Leadership – Das Fazit zur Themenreihe #80

Zwölf Wochen lang drehte sich in unserem Podcast alles um das Thema „Female Leadership“. Dafür hat KEMWEB CEO Oliver Kemmann mit interessanten Frauen gesprochen, die uns spannende Einblicke in ihre berufliche und persönliche Lebenswelten gaben. Nun ist Zeit für ein Resümee: Wie hat er sich geschlagen? Was hat er auf seiner Reise gelernt? Wie können wir Veränderungen herbeiführen?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gemeinsam mit den Gästen der ersten Folge Maren und Matthias Wagner von der Digitalagentur Vast Forward sowie Olivers Frau Judith Kemmann, im Managementboard von KEMWEB, zieht er sein Fazit.

Statt eines reinen Rückblicks auf die Folgen entwickelt sich eine Diskussion, in der die Gender-Positionen teils vertauscht sind: Sind Feministinnen für heutige Frauen zu extrem? Welche Kraft hat gerechte Sprache? Was hat der Mental Load damit zu tun? In der lebhaften Diskussion führen die beiden Paare auch Beispiele aus dem Alltäglichen in ihrer Beziehung an und übertragen die Situationen auf das Thema Management.

Was Frauen und Männer gemeinsam tun können, damit sich etwas ändert und wie es mit der Frauenquote im Podcast weitergeht, das und mehr erfahrt ihr in der neuen Folge von „Das Digitale Sofa“!

Shownotes:

Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcasts, Spotify & Co. – und teilt und liked uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn und Twitter!

Previous

Next