GRAPHIC RECORDING TRIFFT DIGITALISIERUNG – DAS DIGITALE SOFA #19 MIT MICHAEL GEISS-HEIN

„Auf einmal gab es eine Kommunikationsebene, die vorher noch nie so da war.“ Michael Geiß-Hein setzt als Graphic Recorder Veranstaltungen wie Vorträge, Barcamps, Workshops oder Tagungen live in Bilder um und macht Informationen emotional erlebbar.

Was genau macht ein Graphic Recorder? Wie führt das Visualisieren von Veranstaltungen zu mehr Verständnis, Interaktion und Empathie? Warum beginnt Digitalisierung immer auf dem Papier? Und wie kann jeder im eigenen Job anfangen zu visualisieren?

Oliver Kemmann spricht in Folge #19 von „Das Digitale Sofa“ mit Michael Geiß-Hein – in den sozialen Medien bekannt als MisterMaikel – über die Rolle von Visualisierung allgemein und im Kontext des digitalen Wandels. 

Michael erzählt von seiner Liebe zum Zeichnen, seinen vielen Umwegen zu seinem Traumjob Graphic Recorder und davon, wie es war in einen damals noch völlig neuen Beruf zu starten. Er gibt uns einen Einblick in die für ihn „magischen“ Momente seiner Arbeit: Wenn live entstandene visuelle Aufzeichnungen komplexe Inhalte wie Strategien, Prozesse und Konzepte über emotionale Bilder greifbar machen und Menschen miteinander ins Gespräch kommen. 

Darüber hinaus spricht er über das Gleichgewicht von Planung und Spontanität, wie wichtig Fehlerkultur beim Zeichnen ist und wie wir alle Stift und Papier in unserem Berufsalltag erfolgreich einsetzen können. Abschließend wagt er einen Blick in die Zukunft des Visualisierens, in der Augmented Reality und Virtual Reality eine Rolle spielen, aber das Papier nicht wegzudenken sein wird. Der gemeinsame Einstieg und zugleich das Fazit der Folge: Digitalisierung fängt auf Papier an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade unterwegs? Hier geht es zu unseren Audio-Versionen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Bei Fragen und Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

Previous

Next