Vom Gastronomen zum Lieferhelden – Die Ivecen Brüder aus Mainz #42

Vom Gastrowirt zum Lieferhelden: Die drei Ivecen Brüder Kamil, Özgür und Veli bauen ihre drei Gastronomie-Unternehmen innerhalb kürzester Zeit zum Lieferservice um.

Im Gespräch mit unserem CEO Oliver Kemmann erzählt Kamil Ivecen vom Werdegang der drei Brüder in der Mainzer Gastronomie-Szene und wie Corona alles änderte. Von jetzt auf gleich brach mit der Krise das komplette Gastrogeschäft zusammen. Nicht nur in Mainz, sondern überall in vom Coronavirus betroffenen Gebieten.

Statt den Kopf in den Sand zu stecken, konsolidieren die Ivecens ihre Finanzen, betrachten den Bedarf der Menschen, ihre eigenen Ressourcen – und ziehen einen Lieferservice auf, der nun das Mainzer Stadtgebiet mit frischen Speisen und Weinen versorgt.

Agile at its best!

Hört rein, in die spannende Geschichte von Mut, Optimismus, Solidarität und einem tollen Familienzusammenhalt!

Shownotes:
LeBonBon auf Instagram
Kamil bei Luke Mockridge auf YouTube

„Das Digitale Sofa“ wird aktuell in sozialer Distanziertheit in Olis Homeoffice via zencastr.com aufgenommen. Bitte entschuldigt, falls die Qualität einmal nicht ganz dem gewohnten Standard entspricht!

Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcast, Spotify, Deezer & Co – und teilt und liked uns auf Instagram, Facebook (@kemweb20), LinkedIn und Twitter!

Hier könnt ihr die ganze Folge direkt oder über eure Podcast-Plattformen hören:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Previous

Next