WEIN WIRD DIGITAL – DAS DIGITALE SOFA #14 MIT FRANK SCHULZ

„Fast jede 2. Flasche Wein, die hier verkauft wird, kommt von einem deutschen Erzeuger.“ Frank Schulz – Kommunikationsleiter des Deutschen Weininstituts – spricht über die Bedeutung des deutschen Weins, seine digitale Zukunft und neue Vermarktungsstrategien.

Wie entwickeln sich Kommunikation und Marketing der Weinwirtschaft? Welche Trends bringen Millennials als Weinkäufer? Wird es möglich sein, Weine künstlich zu reproduzieren? Und wie sieht die Branche in 10 Jahren aus? Gastgeber Oliver Kemmann unterhält sich in Folge 14 von „Das Digitale Sofa“ mit Frank Schulz über die Digitalisierung des Weins – unterhaltsam und mit vielen Beispielen. 

Viel Spaß!  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade unterwegs? Hier geht es zu unseren Audio-Versionen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Bei Fragen und Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

Previous

Next