Wie man mit Aktfotos Firmen hackt – Das Digitale Sofa #32 mit Kevin Wennemuth

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was passiert, wenn man 80 USB Sticks mit der Beschriftung „Aktfotos“ in der Stadt verstreut? Kevin Wennemuth hat es ausprobiert und berichtet davon auf dem Digitalen Sofa!

Der IT-Consultant der Firma Codecenctric gibt uns im Gespräch mit Podcast-Host Oliver Kemmann einen tiefen Einblick in die Welt der Cyber-Security: Welche grenzenlosen Möglichkeiten und Gefahren das Programmieren schafft – und wie Hacker das ausnutzen, um zum Beispiel ganze Firmen stillzulegen. Besonders spannend: Seine Erfahrungsberichte und Empfehlungen zu Themen wie Social Engineering, Investitionen in Cyber-Security und dem Super-Gau, wenn das eigene Unternehmen gehackt wurde.

Angst vor Hacker-Angriffen? Dann unbedingt reinhören und aktiv werden!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bei Fragen und Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

Previous

Next