WIE WIRD DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT UNSERE STÄDTE VERÄNDERN? – DAS DIGITALE SOFA #9 MIT TOBIAS BROSZE

„Ich glaub‘ wir werden die selbstfahrenden Autos so vielleicht in zehn Jahren in Mainz sehen.“ beginnt Tobias Brosze von den Mainzer Stadtwerken sein Gespräch mit Oliver Kemmann über die Mobilität der Zukunft.

Der technische Vorstand der Mainzer Stadtwerke gibt auf dem Digitalen Sofa Antworten auf Fragen, die uns alle bewegen: Wie wird die Zukunft der Mobilität im innerstädtischen Verkehr aussehen? Wie werden Energie- und Mobilitätswende mit der Lebenswelt der Menschen zusammenkommen? Und wie können Städte und Regionen in einer digitalen Welt Wertschöpfung erhalten und schaffen? Special Guest in dieser Folge: EMMA, der autonome Elektrokleinbus, der erstmals testweise das Mainzer Rheinufer entlangfährt.

Reinschauen (oder -hören) lohnt sich! 

Gerade unterwegs? Hier geht es zu unseren Audio-Versionen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Bei Fragen und Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de

Previous

Next