Megatrend Live Shopping – Marco Burkhardtsmayer von MuSe Content #62

„QVC über Social Media, wo du aber in dem Livestream direkt per Klick kaufen kannst und auch eine Chat-Funktionalität hast, so dass eine Interaktion mit der Community, die zuschaut, entstehen kann,“ so erklärt Marco Burkhardtsmayer das grundlegende Konzept von Live-Shopping.

In der neuen Folge von „Das Digitale Sofa – Impulse!“ spricht der Inhaber von MuSe Content mit KEMWEB CEO Oliver Kemmann über einen Trend, der in Fernost unglaublich erfolgreich ist – und langsam in Deutschland ankommt. Ein spannendes Impuls-Thema, das Unternehmen gerade jetzt die Chance bietet, zu experimentieren und früh eigene Formate zu entwickeln!

Marco hat sich über 10 Jahre mit MuSe Content in Hamburg ein innovatives Unternehmen für Retail-Technologien für den Point-of-Sale aufgebaut und setzt seit über einem Jahr zunehmend auf das Thema Live-Shopping. Im Gespräch geht er auf die unterschiedlichen Formen ein: Zum Beispiel auf One-to-many-Events, bei dem es vor allem um das Miteinander und die Community geht. Beim One-to-One hingegen stehen Beratung und persönlicher Kontakt zwischen Verkäufer und Endkunde im Fokus. Aber auch in B2B-Bereichen bieten sich Use Cases für komplexe Industrieprodukte an.

Ihr wollt wissen, wie Live-Shopping-Konzepte im Detail funktionieren? Was Deutschland vom asiatischen Markt unterscheidet? Und wo Marco zukünftige Chancen sieht? Dann hört rein in die neue Podcast-Folge von „Das Digitale Sofa – Impulse!“

 

Shownotes:

linkedin.com/in/marco-burkhardtsmayer
www.muse-content.com

„Das Digitale Sofa“ wird aktuell in sozialer Distanziertheit in OIis Homeoffice via zencastr.com aufgenommen. Bitte entschuldigt, falls die Qualität einmal nicht ganz dem gewohnten Standard entspricht!

Wenn euch diese Folge gefallen hat, gebt uns euer Gefällt mir, Daumen hoch oder die 5 Sterne auf Apple Podcast, Spotify, Deezer & Co – und teilt und liked uns auf Instagram (www.instagram.com/kemweb20/), Facebook, LinkedIn und Twitter!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Previous

Next

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.